Maremma Regional Park

Eines der wichtigsten Naturschutzgebiete der Toskana, für sein mildes Klima , die Uccellina Bergen und seinen typischen Rinder, Kühe Maremma bekannt. Der Park schützt einen Streifen Wildnis , die die Küste für zwanzig Kilometer folgt und hat eine große Vielzahl von Umgebungen : die mediterrane Macchia , die mit den Pinienwäldern und den Hügeln Uccellina , mit Eichen , die Heimat von faszinierenden Ruinen sind abgedeckt verschmilzt . An der Küste abwechselnd sandige Strände, Sümpfe und Klippen. Der Zugang zum Park ist kostenlos und ist hoch reguliert, um zu vermeiden, die Tiere zu stören , aber reichlich . Besucher sind verpflichtet, in Abwesenheit der Führungen zu bewegen auf festen Strecken . Besser, im Herbst und im Frühling zu besuchen.

www.parco-maremma.it

Vetulonia Und Die Etruskischen Nekropolen

Auf den Hügeln hinter Castiglione della Pescaia , weniger als 30 Kilometer von der Stadt , ist dieses alte Dorf etruskischen Ursprungs , ausgiebig in römischen und mittelalterlichen mals überarbeitet , mit seinen Bögen, Gewölben , und Straßen, die zwischen verloren die Wände . Nicht weit von dem Dorf ist die etruskischen Nekropolen , die entlang der Straße der Gräber, beherbergt die monumentalen Gräber . Die bekannteste ist die ” Grab des Petrera ” und ” Little Devil ” , aber in der Nähe gibt es zahlreiche Grabhügel , die die Weite der antiken Nekropole bezeugen.
Zu besuchen, in dem Dorf , das Archäologische Museum Isidoro Falchi , im Jahr 2000 eröffnet , das eine große Sammlung von Artefakten ist .

www.parco-maremma.it/vetulonia

Capalbio und der Tarot-Garten

Ein malerisches mittelalterliches Dorf, das auf einem alten römischen Basis ruht und ist das letzte Stück der Maremma. Die Küste ist nur wenige Kilometer entfernt und hat eine gezackte Profil , aus kleinen Buchten, Kaps und Sandstränden gemacht .
Ein paar Kilometer vom Dorf entfernt, in Garavicchio ist der Tarot-Garten , ehrgeizig Arbeit komplett eigenfinanziert , die Künstlerin Niki de Saint Phalle . Dutzende Skulpturen und Gebäuden , mit Spiegelmosaiken , Edel Glas und Keramik bedeckt, vorhanden sind, in einem weiten Olivenbäumen und Korkeichen . Es ist ein Werk, das in Italien seinesgleichen sucht , inspiriert von einigen Werken des spanischen Künstlers Salvatore Dali.

www.capalbio.it

Castiglione Della Pescaia Und Dem Toskanischen Archipels

Castiglione , ein altes Dorf mit Blick auf das Meer, zwischen Punta Ala und der Maremma Park verdankt seine Entstehung auf die Etrusker, die eine wichtige Küstenzentrum , auch im Mittelalter bekannt . Der alte Teil ist an der Spitze und bietet einen malerischen Blick auf das Meer aus und die Insel Elba . In der Nähe können Sie mehrere Strände und Wandern im Inneren zu erreichen , vor allem im Frühjahr .
Von der Marina , dank einer integrierten Fährlinie , können Sie einige der sieben Inseln dell’arcipleago (Elba , Capraia, Gorgona , Pianosa , Montecristo, Giglio , Giannutri ) nun von einem wunderschönen Nationalpark geschützt zu erreichen.

www.comunecdp.it – www.isoleditoscana.it

Terme di Saturnia und Umgebung

Castiglione ist weniger als hundert Kilometer von der Terme di Saturnia , einem der attraktivsten aller Mittelitalien. Das warme Wasser und Schwefel , die aus unterirdischen Quellen Frühjahr haben heilende und entspannende . Sie können den Wellnessbereich für eine Gebühr , die auch durchzuführen Schönheitsanwendungen zugreifen , ebenso wie auf die freien Bereiche , in denen die berühmten Wasserfälle Trovan . Die ideale Zeit für einen Besuch ist von März bis Oktober .
Im Bereich von Saturnia, in einem Umkreis von etwa zwanzig Kilometer entfernt sind einige der schönsten der toskanischen , einschließlich Semproniano , Pitigliano und Manciano .

www.saturniaonline.net

Die Stadt Siena

Eines der schönen und reichen Geschichte der Toskana nur siebzig Kilometer von Castiglione della Pescaia . Auf Hügeln , die sich durch die wunderschöne Landschaft weiter gebaut und bietet einen herrlichen mittelalterlichen Stadtzentrum, mit engen Gassen und große Paläste. Eine seiner Schmuckstücke ist die Piazza del Campo , dem Ort, wo der Palio von Siena , die bekannte Pferderennen zwischen den Bezirken der Stadt . Das Rennen findet zweimal im Jahr statt , am 2. Juli und am 16. August und ist wahrscheinlich eine der ältesten italienischen Demonstrationen und einnehmenden , tief durch alle Bürger von Siena gefühlt

www.terresiena.it

Der Garten von Daniel Spoerri in Seggiano

Geboren von der Genialität des vielseitigen Künstlers Daniel Spoerri in den frühen 90er Jahren , ist es eine große Ausstellung von Skulpturen im Freien , in dem Dorf Seggiano , in der Nähe des Naturschutzgebiet des Monte Amiata . Verstreut über sechzehn Hektar Grün sichtbar sind 79 Werke von 40 zeitgenössischen europäischen Künstler, oft sehr unterschiedlich in der Natur. Seit 1997 wurde der Garten für das Publikum geöffnet und kann von Ostern bis Oktober besucht werden. Es ist nur 70 km von Castiglione della Pescaia , aber die gewundenen Pfad dauert mehr als eine Stunde mit dem Auto entfernt

www.danielspoerri.org

Die Stadt Pisa

Eine weitere bekannte Städte der Toskana nur hundert Kilometer von Castiglione . Im Mittelalter war eine der Seerepubliken , und erweiterte seine Herrschaft über weite Teile des Tyrrhenischen Meeres . Der Reichtum und Ansehen der Zeit haben sie Marken in jedem Teil der Siedlung verlassen . Sehr berühmten Schiefen Turm in Miracle Square, sowie den Dom und das Baptisterium . Ein kurzer Entfernung von der Stadt , auf das Meer, befindet sich das San Rossore , sobald die Jagdgründe des Königtums , jetzt in der Verteidigung der Wälder und Strände geschützten Bereich

www.pisaonline.it

Die Stadt Florenz

Die toskanischen Hauptstadt hat nicht wirklich brauchen eine Einführung . Genau wissen, dass Sie einen ganzen Tag ist nicht einmal genug, um einen Einblick in die Wunder, die die Stadt hält zu bekommen. War die Heimat der Künstler und Schriftsteller wie Dante, Giotto , Michelangelo und Brunelleschi , die den Ruf von Florenz mit allen Arten von Meisterwerken beigetragen. Die alte Stadt ist die Heimat von , unter anderem, den Glockenturm von Giotto , die Kirche Santa Maria Novella , der Dom , das Baptisterium , zusätzlich zu der hervorragenden Uffizien . Das Klima ist mild und die umliegende Landschaft besonders malerisch . Firenze ist etwa 200 Kilometer von Castiglione della Pescaia .

Für Ihren Aufenthalt in Florenz Wir empfehlen Ihnen, Übernachtung im Hotel unserer Gruppe bleiben :www.wallart.it

www.firenze-online.com